Startseite

Kaninchen sind wundervolle Geschöpfe, jedes mit einem anderen Charakter und jedes ist einzigartig und wertvoll. Manche von ihnen sind zart und scheu, andere neugierig und aufgeweckt, manche gar wild und fordernd, aber allesamt sind sie liebenswerte und herzerwärmende Seelchen. Sie brauchen Freiraum, brauchen Platz und Verständnis, ja mehr noch, sie brauchen Liebe, unsere Liebe, und die Einsicht, sie so artgerecht leben zu lassen, wie es uns möglich ist. Sie in Käfige zu sperren bedeutet, ihnen ihren Charakter, ihre Persönlichkeit und am Ende ihren Lebensmut zu brechen. Keine Seele verdient ein

Leben hinter Gittern, unverschuldet, nur mit dem „Makel“ behaftet, im falschen Körper

das Licht der Welt erblickt zu haben. Keine.

Kaninchen gelten leider immer noch als „Käfigtiere“, werden zu Abertausenden in Versuchslabors gequält, müssen für die Fleischindustrie ihr Leben lassen oder werden ihr Leben lang in enge Zuchtboxen gesteckt. Solange Kaninchen wie alle übrigen Tiere nur als Sachwert verstanden werden, wird sich daran auch nichts ändern. Deshalb ist es so wichtig, dass es Menschen gibt, die sich für die Belange dieser wundervollen Geschöpfe einsetzen, die ein Zeichen der Hoffnung setzen in einer materiellen Welt, in der Leben primär nach dem Wert des Geldes und häufig erst sekundär, wenn überhaupt, nach dem Wert des Herzens bemessen wird. Denn Hoffnung ist wichtig, um in schwierigen Situationen nicht zu verzweifeln, Hoffnung ist manchmal das Einzige, was noch bleibt, auch wenn die Sonne schon lange untergegangen ist und die dunkle Nacht heraufzieht, in der keine Sterne leuchten, weil um einen herum alles Schwarz geworden ist. Die Hoffnung auf den neuen Tag, auf die Rückkehr des Lebens, und wenn es nur für einen kurzen Moment ist, sodass man am Ende wenigstens einmal noch leben, einmal noch Glück empfinden, durfte. Dafür lohnt es sich zu kämpfen und nie aufzugeben. Und wenn es uns nur einmal gelingen mag, so hat es sich für dieses eine Leben schon gelohnt.

Die Kaninchenhoffnung ist eine private Initiative engagierter Menschen, die es sich z

um

Ziel gesetzt haben über die artgerechte Kaninchenhaltung aufzuklären.