Infostand beim Adventskaffee im Tierheim Feucht

Auch wenn die Adventszeit noch nicht offiziell begonnen hat, lud das Tierheim Feucht am 24. November 2019 schon mal zu seinem Adventskaffee ein und erreichte damit wie immer zahlreiche Besucher. Wir waren diesmal mit einer reduzierten Form unseres Infostands dabei und informierten die Gäste vor der Kleintierabteilung, boten auch eine Auswahl unseres Angebots an Kaninchenhäusern, Heuraufen usw. an.

Unseren Aktiven hat es sichtlich gefallen heute

Das Tierheim Feucht ist Kooperationspartner des Deutschen Tierschutzbunds e. V. und wurde 2014 mit dem Bayerischen Tierschutzpreis ausgezeichnet. Als nächstes großes Projekt steht der Bau eines neuen, noch großzügigeren Kleintierhauses an, für das auch beim jetzigen Adventsfest fleißig Spenden durch den Verkauf von Flohmarktartikeln, Kalendern und „Bausteinen“ gesammelt wurden. Auch der Erlös der Einnahmen durch Speisen und Getränke fließt natürlich in die Kasse des Tierheims und hier ist besonders positiv zu erwähnen, dass man den Trend der Zeit erkannt hat und der Nachfrage nach einem vegan-vegetarischem Angebot nachkommt. Immer mehr Tierheime ziehen hier im übrigen mit.

Kleiner aber feiner Stand

Wir freuen uns für das Tierheim Feucht über die erfolgreiche Veranstaltung und schon jetzt auf das nächste Fest, bei dem wir gerne wieder mit dabei sein werden. Unser Dank geht wie immer an das nette und liebe Tierheimteam vor Ort, es war schön ein Teil davon gewesen zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.