Allgemeine Vermittlungsinformationen

Wir, die Kaninchenhoffnung, vermitteln als Initiative keine Kaninchen, genauso wenig nehmen wir in unseren Namen Kaninchen bei uns auf. Den einzelnen Aktiven steht es jedoch frei, Kaninchen in eigener Verantwortung zu vermitteln.

Darüber hinaus gibt es hier für Tierheime, Tierschutzorganisationen, Tierarztpraxen und engagierte Privatpersonen die Möglichkeit ihre Vermittlungskaninchen bei uns auf die Homepage stellen zu lassen. Grundsätzlich sollte nur gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt werden und in Haltungsbedingungen die sich mit unseren Kriterien weitestgehend decken, was bedeutet keine Käfighaltung, sondern ganztags ausreichend Platz, kein getreidehaltiges Futter, sondern Frischfutter und nur zu mindestens einem anderen Partnerkaninchen (Ausnahme Paarvermittlungen). Die Vermittlung selbst hat mit der Kaninchenhoffnung nichts zu tun, wir stellen nur die Plattform zur Verfügung. Nach 4 Wochen ohne weitere Rückmeldung von Seiten der Einsteller behalten wir uns vor die Anzeige automatisch zu löschen.

Für die Aufnahme auf unsere Homepage benötigen folgende Daten:

Name: Name des Kaninchens
Alter: Alter des Kaninchens
Geschlecht: kastriert ja/nein (auch bei Weibchen)
Farbe: Farbe des Kaninchens
Impfungen: Der aktuelle Impfstatus, gegen was wurde geimpft, mit welchem Impfstoff
Info: Etwas über die Charaktereigenschaften des Kaninchens, sowie
über Krankheiten und Vorstellungen vom neuen
Zuhause
Region: Postleitzahl/Ort um eine möglichst ortnahe Vermittlung zu
unterstützen
Kontakt: E-Mailadresse und/oder Telefonnummer des Einstellers

Zusätzlich benötigen wir eine Einwilligung ihrerseits, dass sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert haben.

Des Weiteren benötigen wir ein paar Bilder, möglichst in Originalgröße, wenigstens aber 800 x 600 Pixel.

Wir unterstützen keine Vermehrung oder Zucht, es werden auch keine unkastrierten geschlechtsreifen Rammler auf unsere Homepage gestellt.

Der Einsteller alleine ist für die Richtigkeit aller Daten verantwortlich, die Kaninchenhoffnung übernimmt hierbei keine Haftung.

Kontakt: kaninchenhoffnung@online.de oder an den nächsten Aktiven wenden