Privatvermittlung Paare/Gruppen

Name: Yasmeen, Panda und Goldie
Alter: ca. 3 - 4 Jahre
Geschlecht: alle weiblich kastriert
Farbe: grau, weiß-schwarz, braun
Info: Die drei schönen Häsinnen kommen aus dem fernen Dubai zu uns und sollten möglichst zusammenbleiben. Es handelt sich hier um Abgabe- und ausgesetzte Fundkaninchen aus Dubai, die alle liebevoll bei einer Tierschützerin vor Ort aufgenommen und versorgt wurden. Als die Halterin dann nach Indien versetzt wurde und ihre Kaninchen dort nicht mit einführen durfte wurde bei uns in Deutschland eine Endstelle gesucht und zunächst auch gefunden. Aus gesundheitlichen Gründen der Halterin mussten die Kaninchen dort aber wieder ausziehen und so sind sie einstweilen als Pflegeplatz bei einem unserer Aktiven von der Kaninchenhoffnung gelandet, der sie auch weitervermitteln möchte. Die drei suchen nun ein schönes neues und geräumiges Zuhause, da sie gewohnt sind viel Platz zu haben. Am besten wäre freie Wohnungshaltung, ein großes Kaninchenzimmer wäre aber auch in Ordnung.

Yasmeen, die graue Häsin ist die größte der drei Häsinnen und auch die aufgeweckteste. Sie hat vor Menschen eher wenig Angst, kommt auch schon mal her und untersucht ihre Wiesepflücker neugierig, wenn man mit im Zimmer sitzt. Sie beißt gerne in alles rein, was vor ihre spitze Schnauze kommt, und probiert ob es essbar ist.

Panda ist die schwarz-weiße Häsin, und eng mit Yasmeen befreundet. Die beiden wollen unter keinen Umständen getrennt werden. Panda war anfangs eher schüchtern, mittlerweile ist sie es gar nicht mehr. Bei ihr wurde bei der tierärztlichen Grunduntersuchung eine Spitze am hintersten unteren linken Backenzahn entfernt, der etwas gekippt scheint. Das sollte regelmäßig untersucht werden.

Goldie ist die einzige Widderhäsin unter den dreien. Goldie ist neugierig und aufgeschlossen, will aber nicht angefasst werden. Sie kommt sowohl mit Yasmeen als auch mit Panda gut zurecht, liegt aber auch manchmal abseits der beiden. Sie erkundet gerne ihre Umgebung und buddelt auch manchmal die Teppiche weg.

Alle drei sind auf der Pflegestelle sehr stubenrein, wenn man mal von den Böhnchen absieht. Sie sind alle drei gegen Myxomatose, RHD1 und RHDV2 geimpft. Bis auf Pandas Backenzahn scheinen alle bei bester Gesundheit zu sein.
Die drei werden nur gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt.
Region: Bayern / 90610 Winkelhaid
Name: Anakin, Jabba, Jar Jar
Alter: alle 1 Jahr alt
Geschlecht: alle weiblich kastriert
Farbe: 1x grau, 1x beige-blau, 1x beige-blau mit schwarz
Info: Kaninchengruppe mit 3 kastrierten gut verträglichen Mädels sucht ein neues artgerechte Zuhause. Zwergkaninchenmischlinge, kleinbleibend (sind mit ihrem etwas über einem Jahr immernoch winzig). Sie werden nur an kompetente liebevolle Kaninchenliebhaber abgegeben. Keine Abgabe als Haustiere für die Kinder. Leben aktuell in Innenhaltung, dürfte aber aufs nächste Frühjahr kein Problem sein, die an Außenhaltung zu gewöhnen. Die 3 sind Handaufzuchten. Aufgrund der artgerechten Gruppenhaltung aber keine Schmusetiere. Alleine Krallen kürzen usw. ist aber problemlos machbar. Außerdem benutzen sie die Klowanne. Bitte nur ernstgemeint Anfragen. Für den richtigen Platz fahre ich auch gerne ein Stück entgegen. Keine Erkrankungen oder Zahnprobleme, alle recht ruhig und unkompliziert. Impfungen: Nobivac RHD-Myxo, kann gerne vor Vermittlung noch RHD 2 geimpft werden (Wäre dann der Filavac)
Region: 71287 Weissach