Privatvermittlung weiblich

 

Name: Nelly
Alter: ca. 3-5 Jahre
Geschlecht: weiblich, nicht kastriert
Farbe: japanerfarben
Info: EC Positiv, chron. Schnupfen, aber extrem fit und agil, bisher keine Schübe, Schnupfen konnte sehr stark reduziert werden

Nelly kam als Leihkaninchen aus einer Pflegestelle zu mir. Da mein Rammler nun verstorben ist und ich mit der Haltung endgültig aufhören möchte, sucht sie ein neues Zuhause und bleibt erstmal bei mir, da sie hier mehr Freiraum und Abwechslung hat.


Vorgeschichte: Sie kam aus einem Animal Hoarding Fall mit 18 anderen Kaninchen. Zu ihr selbst sind leider kaum Informationen vorhanden. Sie ist auch ein Paar Mal umgezogen, weswegen sie leicht verunsichert ist, jedoch ist sie trotz allem sehr lieb und gut sozial verträglich. Nur bei Menschen ist sie noch etwas zurückhaltend, was sich aber definitiv mit genug Liebe wieder geradebiegen lässt. Man darf sie nur nicht zu sehr bedrängen. Mit Kleinkindern wird es daher ggf eher schwierig.


Nelly ist gut sozialisiert, energetisch, lernfähig und aktiv. Leicht frech, extrem neugierig, aufgeweckt aber auch leicht schreckhaft gegenüber Menschen, wobei da ganz viel Potenzial besteht und mit genug Aufmerksamkeit, Geduld und Vertrauen wird sie auch wieder Menschen gegenüber Vertrauen aufbauen können. Mittlerweile lässt sie sich streicheln, Küsschen geben und frisst auch aus der Hand, wobei da manchmal noch immer ganz minimal Ambivalenz dabei ist, aber Fortschritte sieht man in relativ kurzer Zeit. Sie käme in Gruppen genau so gut zurecht wie auch in Paarhaltung. Sie kann auch ruhig sein und passt sich dem Tier an, wenn es dominanter ist. Sie ist unglaublich dankbar und anpassungsfähig trotz ihrer Vorgeschichte. Sicherheit ist da für sie wichtig. Anpacken und hochheben geht überhaupt nicht und versetzt sie momentan in Panik, aber in die Transportbox lässt sie sich gut hineinlocken. Mit der Zeit kann man sie durch Training sicherlich auch ans Anheben zu mindest leicht gewöhnen. Sie ist voller Lebensfreude und unglaublich glücklich wenn sie wieder mit Artgenossen umher hoppeln und springen kann. Übrigens kann sie ihre Ohren komplett aufstellen (und tut das auch) aber lässt sie auch gerne schlapp hängen wie ein Widder wenn sie entspannt ist.


Zur Haltung: Innen oder Außen ist beides OK, sie ist stubenrein, knabbert mit genug Abwechslung auch fast nie irgendwas an, und sollte primär mit Frischfutter (Wiesengrün und -kräuter, Zweige, ggf auch Grün vom Supermarkt) gefüttert werden, wobei da die Vorlieben erst entdeckt werden müssen. Außen würde sie sich auch gerne austoben, aber eine Wohnungshaltung (mind 35-40m2 damit sie sich ausladen kann) mit UVB-Licht welches ich gerne mit abgebe wäre auch angebracht. Momentan ist sie drinnen, aber kennt auch Aussenhaltung. Sie buddelt unglaublich gerne und kann äußerst hoch springen, weswegen sie auch mindestens eine große Buddelkiste braucht - was auch alles gerne mit abgegeben werden kann.
Impfungen: ja, myxo rhd plus von nobivac
Region: 67433 Neustadt adW, Umkreis je nach Anschluss ca 250km oder mehr. Einfach nachfragen!
Kontakt: f.lightning@hotmail.com